Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Bilder hochladen www.blauzunge.eu Tierfriedhof
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 2.351 mal aufgerufen
 Verschiedenes-Suche
Seiten 1 | 2
Oria Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.047
Punkte: 1.066

24.02.2007 13:01
Weidezaungerät Zitat · antworten

Hat vielleicht noch jemand eines Zuhause rumliegen das er nicht braucht ??????

Rainbow1 Offline

Moderatorin


Beiträge: 5.293
Punkte: 8.683

24.02.2007 13:29
#2 RE: Weidezaungerät Zitat · antworten

Ich leider nein.
Bin auch am Suchen nach einem zweiten, als Ersatz.

liebe Grüße
von Nicole

von Nicole und ihrem Petpourri
-------------------------------------------------------------------------
Wenn du jemanden ohne Lächeln siehst
so schenke ihm deines.

Joachim ( Gast )
Beiträge:

24.02.2007 13:52
#3 RE: Weidezaungerät Zitat · antworten
ich suche auch noch ein zwei Geräte, da ich auf drei Auen und eine Bockherde aufstocken möchte.
Habe die letzten Tage einige schöne Parzellen kostenlos bekommen. Die sind allerdings nicht so groß dass ich alle Tiere drauflassen kann, deshalb werde ich kleinere Herden machen.
Dann kann ich das mit dem Trächtig werden auch besser steuern. Werde kein Schaf mehr unter 12 Monaten Decken lassen.

Stelle mir das wie folgt vor.

Bockherde
Auenherde
Lammherde ab 3 Monaten bis 12 Monate
Auenherde trächtige und Mütter mit Lämmer bis 3 Monate
Rainbow1 Offline

Moderatorin


Beiträge: 5.293
Punkte: 8.683

24.02.2007 15:22
#4 RE: Weidezaungerät Zitat · antworten

vielleicht sollten wir uns auf einen Gerätetypen einigen,
abklären wer alles eines braucht und dann eine Sammelbestellung ( evtl. Rabatt?) machen?

liebe Grüße
von Nicole

von Nicole und ihrem Petpourri
-------------------------------------------------------------------------
Wenn du jemanden ohne Lächeln siehst
so schenke ihm deines.

Joachim ( Gast )
Beiträge:

25.02.2007 11:42
#5 RE: Weidezaungerät Zitat · antworten

Ich habe ein Horizont Gerät9/12 Volt
und ein Gerät von eBay 9/12 + 230 Volt siehe Bild. Diese Gerät ist Günstig
und ausreichend für nicht all zu große Weiden.
Guten Weidezaunbedarf zu günstigem Preis gibt es auch unter
http://www.weidezaun.info/

Angefügte Bilder:
Unbenannt1.jpg  
Oria Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.047
Punkte: 1.066

25.02.2007 12:09
#6 RE: Weidezaungerät Zitat · antworten

Regi das wäre sicher ne tolle Sache mach dich doch mal schlau !!
Grüße ori

Biggi Offline

Leitschaf


Beiträge: 1.838
Punkte: 2.984

25.02.2007 12:36
#7 RE: Weidezaungerät Zitat · antworten
Hallo Oria,
in der aktuellen Schafzucht bietet einer wegen Betriebsaufgabe u.a. auch Weidezaungeräte etc. Ich hab dir ne PN mit der Handy-Nr. geschrieben.

LG Birgit
----------------------------
Ich rate, lieber mehr zu können, als man macht, als mehr zu machen, als man kann.
(Berthold Brecht)

http://huemmlinger-heidschnucken.de.tl

Oria Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.047
Punkte: 1.066

26.02.2007 17:18
#8 RE: Weidezaungerät Zitat · antworten

Schofi wird jetzt wieder schimpfen aber ich habe ein Horizontgerät mit neuer Batterie bei ebay für 35 incl.Porto erworben.
Nicht ersteigert angefragt ob ich es per Sofortkauf bekommen kann und er sagte jaaaaaaaaaaaaaaaa !!!
Mal wieder ä Schnäppsche gmacht
oria

Joachim ( Gast )
Beiträge:

26.02.2007 17:52
#9 RE: Weidezaungerät Zitat · antworten

Hört sich nicht schlecht an, allerdings wie sind die Leistungen des Gerätes.

CF ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2007 02:20
#10 RE: Weidezaungerät Zitat · antworten

Wollt ich auch gerade sagen, wie stark ist es? Ich hatte als erstes mobiles Gerät unser altes Rindergerät (12V, 1,nochwas Joule) fit gemacht (Opa hat nicht viel von Portionsweiden gehalten und somit hatten wir die Netze auch nur daheim im Einsatz, um die Gärten auszuzäunen). Hat exakt einen Tag gehalten, dann hatte ich anstatt 4 5 Netze, und eine freilaufende Schafherde (zum Glück innerhalb einer größeren, festeingezäunden Weide). Seit dem schaue vor dem Pries erstmal auf die Leistung und dann erst auf den Rest (was einem aber nicht von einem Schnäppchen abhält).

Nichts desto trotz, erstmal Glückwunsch zum Schnäppchen.

Oria Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.047
Punkte: 1.066

27.02.2007 10:06
#11 RE: Weidezaungerät Zitat · antworten

Also das Gerät heißt
Horizont Ultra Automatik 2000 Typ 10045.
Nach Aussage von Horizont funzt das ganz schön. 9 Volt >Batterie.
Kennt das jemand?
Grüße krankeOria

Chris Offline

Leitschaf


Beiträge: 555
Punkte: 991

27.02.2007 12:40
#12 RE: Weidezaungerät Zitat · antworten

Welche Netzspannung bringt das Dingen denn? Und wieviel Joule?

LG Christof

--------------------------------------------------
Dieser User ist offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland
--------------------------------------------------

Theorie ist, wenn man alles weiss, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert aber keiner weiss warum.
Bei uns sind Theorie und Praxis vereint. Nichts funktioniert und keiner weiss warum

http://huemmlinger-heidschnucken.de.tl

Rainbow1 Offline

Moderatorin


Beiträge: 5.293
Punkte: 8.683

27.02.2007 12:49
#13 RE: Weidezaungerät Zitat · antworten

Es muß sich um ein Gerät handeln welches nicht mehr im Sortiment ist weil ich habe leider auch keine Informationen drüber gefunden. Tut mir leid, Oria. Hast du nicht mehr die Beschreibung aus ebay?

liebe Grüße
von Nicole

von Nicole und ihrem Petpourri
-------------------------------------------------------------------------
Wenn du jemanden ohne Lächeln siehst
so schenke ihm deines.

Oria Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.047
Punkte: 1.066

27.02.2007 13:14
#14 RE: Weidezaungerät Zitat · antworten

Gute Frage.....

Rainbow1 Offline

Moderatorin


Beiträge: 5.293
Punkte: 8.683

27.02.2007 13:21
#15 RE: Weidezaungerät Zitat · antworten

und die Antwort?


liebe Grüße
von Nicole

von Nicole und ihrem Petpourri
-------------------------------------------------------------------------
Wenn du jemanden ohne Lächeln siehst
so schenke ihm deines.

Seiten 1 | 2
«« Schaffell
Nici-Schaf »»
 Sprung  


Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor