Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Bilder hochladen www.blauzunge.eu Tierfriedhof
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.267 mal aufgerufen
 Haustiere
Mary Offline

Lämmlein

Beiträge: 13
Punkte: 13

08.06.2009 19:19
Arbeitshunde:Pino und Maxi Zitat · antworten

Hallo ihr Lieben,
vielleicht könnt ihr uns helfen.

Wir sind ja normalerweise ein Verein, der Herdenschutzhunden in Not hilft.

Aber ab und an landen auch Hütehunde bei uns. So auch jetzt wieder.

Pino ist ein Border Collie Mischling (wahrscheinlich mit altdeutschem Hütehund). Er ist der total Arbeitsfreak und wir müssen ihn ganz schon bremsen, damit er nicht immer voll aufdreht.
Pino ist absolut kein Kuschelhund obwohl er so niedlich aussieht. Er braucht unbedingt einen Job und ist sehr sehr gelehrig. Wenn man ihn keine Aufgaben gibt, sucht er sich selbst welche. Er trägt alle möglichen Gegenstände durch die Gegend (Gläser, Tassen etc. ohne sie kaputt zu machen) etc.
Zwischen unseren ganzen Herdenschutzhunden geht er total unter und Interessenten für Hütehunde melden sich bei uns eigentlich nie.
Vielleicht wisst ihr einen Rat?


Maxi ist eine Mischung aus Kaukase und Schafspudel. Bei ihrem Aussehen würde kein Mensch sie dafür halten. Aber wir wissen es definitiv. Sie kam zu uns, weil eben auch ein Kaukase in ihr steckt. Nur......charakterlich ist sie ein Schafspudel. Sie ist lebhaft, kann klettern wir ein Äffchen, springen wie eine Gazelle und läuft leichtfüßig wie ein Reh. Maxi ist intelligent und möchte gefordert werden. Sie ist erst etwas über ein Jahr alt und daher teilweise noch etwas kindsköpfig.
Die Herdenschutzhunde können überhaupt nichts mit ihr anfangen.....
Auch für Maxi suche ich euren Rat?


Ihr habt doch viele Kontakte zu Leuten, die Arbeitshunde suchen. Vielleicht wären die beiden ja was....

Liebe Grüße

Mary

http://www.Herdenschutzhund-Service.de

fridolin Offline

Leitschaf


Beiträge: 828
Punkte: 1.338

08.06.2009 20:08
#2 RE: Arbeitshunde:Pino und Maxi Zitat · antworten

hi
nochmal für mich zur info unterschied zwieschen hütehund und herdenschutzhund hütehund schützt dann keine herde oder was ist der unterschie?? wollte das schon immer mal wissen
danke für info

grüssle

SABINE

Mary Offline

Lämmlein

Beiträge: 13
Punkte: 13

08.06.2009 20:28
#3 RE: Arbeitshunde:Pino und Maxi Zitat · antworten

Hütehunde - halten die Herde zusammen, arbeiten selbständig und nach Weisung des Schäfers.
Dazu gehören z. B. Border Collie, Shapendoes, PON, Harzer Fuchs, Bearded Collies, Australien Shepherd,Gelbbacke, Tiger, Strobel, Schwarzer, Westerwälder Kuhhund, Callte Dog, Kelpie, Puli etc......
Es sind meist sehr wendige, mittelgroße Hunde, sehr sportlich

Herdenschutzhunde - beschützen die Herde vor zwei- und vierbeinigen Beutegreifern. Tagsüber liegen sie meist bei der Herde und dösen. Ab Anbruch der Dämmerung werden sie aktiv, da dann die Zeit der Beutegreifer (Wölfe, Bären, Viehdiebe etc.) anfängt. Nachts, wenn der Hirte schläft wachen sie eigenständig ohne Anweisung und vertreiben Gefahren. Es sind keine Beißer, allein durch ihr drohendes Auftreten und sonores Bellen verjagen sie die Feinde. Es werden meist mehrere Herdenschutzhunde an der Herde gehalten, da Wölfe z. B. aus mehreren Richtungen angreifen und ein Hund alleine sie nicht vertreiben könnte. Zu Kämpfen zwischen Wölfen und Herdenschutzhunden kommt es so gut wie nie, da das nicht gewollt ist (das sind Ammenmärchen). Wenn ein Herdenschutzhund dadurch verletzt würde, wäre es ein Verlust für den Schäfer.
Herdenschutzhunde sind daher im Haus sehr ruhige Hunde. Sie können jedoch sehr nervig für Nachbarn sein, da sie auch deren Grundstück mit bewachen (soweit sie gucken können).
Dazu gehören: Pyrenäen Berghund, Podhalaner, Slovenski Cuvac, Kuvasz, Maremmano-Abruzzese, Kangal, Akbasch, Kaukase, Mioritic, Mastin Espaniol, Mastin de los Pyreneos, Estrela, Südrussischer Owtscharka, Centralasiatischer Owtscharka etc. Meist große Hunde.

Ich hoffe ich habe den Unterschied in etwa erklärt.

Mary

http://www.Herdenschutzhund-Service.de

fridolin Offline

Leitschaf


Beiträge: 828
Punkte: 1.338

08.06.2009 20:39
#4 RE: Arbeitshunde:Pino und Maxi Zitat · antworten

ja danke dir jetzt seh ich klarer dachte ist doch eigentlich fsst das gleich, so müsste man eigentlich dann einen hütehund und einen

herdenschutzhund haben wenn man seine herde optimal schützen wollte

grüssle

SABINE

Mary Offline

Lämmlein

Beiträge: 13
Punkte: 13

09.06.2009 14:23
#5 RE: Arbeitshunde:Pino und Maxi Zitat · antworten

Hi, Sabine,
von jedem was, das ist ideal:-))

In unseren Breiten schützt der Herdenschutzhund aber meist vor wildernden Hunden oder die Pferde vor Pferderippern. Wölfe werden ja alle abgeschossen:-((((

Mary

http://www.Herdenschutzhund-Service.de

Mr. Darcy »»
 Sprung  


Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor