Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Bilder hochladen www.blauzunge.eu Tierfriedhof
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.258 mal aufgerufen
 Haustiere
Barbara Offline

Moderatorin


Beiträge: 3.474
Punkte: 4.661

30.04.2012 08:56
Seniorenpärchen Zitat · antworten

Liebes Seniorenpärchen sucht dringend ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle!


Ihre jetzige Betreuerin schreibt:

Meine beiden Sorgenkinder Loui(Riesenschnauzer-Kuvasz-Mix) und Aika(Labrador-Podengo-Mix) haben mit 11 Jahren ihr derzeitiges Zuhause verloren. Ich kenne diese Hunde schon vom Welpenalter an und ich war erschüttert, dass sie ins Tierheim gebracht wurden, weil sich keine neue Mietwohnung mit den Beiden finden ließ :-( Am nächsten Tag habe ich die 2 zu uns geholt, da ich es nicht ausgehalten habe mit dieser Tatsache zu leben. Nun aber mal zu den Beiden: Loui ist ein absoluter Kumpeltyp, freut sich über jeden, ist immer lustig und lebensfroh und für sein Alter noch sehr fit! Lediglich ein paar Grützbeutel und immermal wieder entzündete Ohren machen ihm zu schaffen.

Aika ist eine ganz ruhige Lebensbegleiterin, die einfach nur nach Sicherheit und Geborgenheit im Leben sucht. Dabei ist Loui ihr ganz fester Ankerpunkt! Aika ist leider an Diabetis erkrankt, benötigt Insulin, hat Spondylose und Epilepsie(die aber seit 2 Jahren KEINEN Anfall mehr verursacht hat!). Viel zu der Diabetis kann ich noch nicht sagen, im Moment scheint sie falsch eingestellt zu sein, ich habe das Messgerät noch nicht. Dadurch trinkt sie sehr sehr viel und hat dann auch mal das Problem diese Mengen nicht halten zu können. Die Spondylose macht sich derzeit nur im Gangbild bemerkbar, schmerzen scheint sie nicht zu haben und sie bekommt schon lange keine Schmerzmittel mehr.

Beide sind verträglich, sind an Katzen gewöhnt und können gut mit Kindern umgehen. Beide haben keinen Jagdtrieb, Aika zeigt zwar Interesse, lässt sich aber gut ablenken und abrufen.

Diese Unterkunft ist die absolute Notlösung - leider! Wenn ich könnte wie ich wollte, würden die 2 hier Ihren Lebensabend verbringen!

Kontaktdaten: Handy 0179-2242140
und email: gaya009(at)web(dot)de




_______
Barbara

Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt - durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen!
Ernst Miller Hamingwey


 Sprung  


Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor