Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Bilder hochladen www.blauzunge.eu Tierfriedhof
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 18.043 mal aufgerufen
 Forumsregeln
Schofseggel Offline

Admin/Supporter


Beiträge: 1.170
Punkte: 1.315

24.11.2006 13:20
Forumsregeln Zitat · antworten
Umgangsformen
Im Forum soll ein freundlicher und respektvoller Tonfall herrschen. Dafür müssen die folgenden Regeln eingehalten werden:

Profil:
Damit wir wissen, mit wem wir es zu tun haben, möchten wir dich bitten dein Profil unter "Einstellungen" / "Profil bearbeiten & Passwort ändern" anzulegen. Mindestens die Felder Schafe, Herdbuch, Schafrasse, Anzahl Auen, Anzahl Böcke, Pate/Patin,Hunde. Solltest du natürlich keine Schafe und Hunde haben, bitte einfach mit "keine" ausfüllen.
Mitgliedern, welche nicht innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung, ihre Profile ausgefüllt haben, werden sämtliche Leseberechtigungen entzogen.

GROSSCHREIBUNG wird in einem Forum genau wie in einer eMail als lautes Schreien interpretiert und dementsprechend als unhöflich empfunden.
Es soll eine angemessene Sprache verwendet werden. Obszönitäten, Anzüglichkeiten oder andere Inhalte, die als anstößig empfunden werden können, sind verboten.
Drohungen, Beleidigungen, persönliche Angriffe, Trolling (abfällige Bemerkungen über sensible Themen mit dem Ziel, einen Streit zu provozieren) und Flame Wars etc. sind verboten. Wer selbst in dieser Weise angegriffen wird, sollte darauf nicht reagieren, sondern den betroffenen Beitrag bei einem Moderator oder Administrator melden.
Private Auseinandersetzungen bitte außerhalb des Forums regeln
Beleidigung einer oder mehrerer Personen:

Es ist zu beachten, dass Er/Sie eine Beleidigung öffentlich ausspricht.
(dieses ist beweisbar, da es schriftlich vorliegt)
Sollte der Beleidigte eine Anzeige machen (z.B. in der Gestalt von §185 StGB, der die Beleidigung regelt), hat der Beleidigende schlechte Karten.
In einem solchen Fall wird die Staatsanwaltschaft vom Betreiber dieses Forums Einsicht verlangen. Somit sind die Daten des Beleidigenden nicht mehr anonym, es wird gegen ihn zur Anzeige kommen.

§185 Beleidigung
Die Beleidigung wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Beleidigung mittels einer Tätlichkeit begangen wird, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
Auszug aus dem StGB:

Postingregeln
- vor dem Posten die Suchen-Funktion und die FAQ nutzen
- keine verbotenen Inhalte posten
- kein warenzeichengeschütztes Material in Beiträgen zu verwenden,
soweit sie nicht Eigentum des Autors oder dieses Diskussionsforums sind.
- nicht doppelt posten
- in den richtigen Themenbereich posten
- aussagekräftige und themenbezogene Überschriften wählen
- Fragen möglichst klar, verständlich und präzise formulieren
- auf Deutsch posten
- Sparsam mit "!" und "?" umgehen
- Lange Sätze vermeiden oder mit Kommas oder Semikolon lesbar strukturieren.
- kein Spam, keine Kettenbriefe
- Anliegen verständlich formulieren
- Web-News auch mit einem eigenen Kommentar posten

Nutzungsbedingungen werden anerkannt

Werbung
kommerzielle Werbung ist nach Vereinbarung mit den Forenbetreibern möglich.
Werbung für private Zwecke ist erlaubt

Signaturen, Userlogos (Avatars), Bildern
Die maximale erlaubte Länge von Signaturen ist 15 Zeilen.
Signaturen und Userlogos dürfen eine Gesamtgröße von 30 KB nicht überschreiten.
Bilder von mehr als 50 KB sollten nicht als Bild, sondern als URL gepostet werden, um Ladezeiten zu minimieren.

Verbotene Inhalte
Jeder Benutzer ist für die Rechtmäßigkeit der von ihm bereitgestellten Inhalte selbst verantwortlich. Verboten sind alle Inhalte, die rechtswidrig sind oder als obszön, pornografisch oder anderweitig anstößig empfunden werden. Dies trifft insbesondere auf folgende Inhalte zu:

- Aufrufe oder Anleitungen zu Straftaten
- alle rechtwidrigen Inhalte und Links darauf, also insbesondere Inhalte die gegen das
Strafgesetzbuch, das Betäubungsmittelgesetz, das Arzneimittelgesetz oder das Waffengesetz
verstoßen, die den Krieg verherrlichen oder die Menschenwürde verletzen
- Inhalte, die nach den Jugendschutzbestimmungen nicht für alle Altersgruppen frei gegeben sind,
also insbesondere Inhalte, die in die Liste jugendgefährdender Medien aufgenommen worden sind,
- Inhalte, die offensichtlich geeignet sind, Kinder oder Jungendliche sittlich schwer zu gefährden,
- Inhalte, die geeignet sind, die Entwicklung von Kindern und/oder Jugendlichen oder ihre Erziehung
zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu beeinträchtigen.

Radikale Äußerungen, die gegen persönliche Rechte, religiöse Anschauungen und anderweitige Freiheiten Dritter gerichtet sind

 Sprung  


Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor